Magnetverschlüsse für Ketten bieten eine elegante und zugleich praktische Lösung, um Halsketten zu schließen.

  1. 1
  2. 2
  1. 1
  2. 2

Ein entscheidender Vorteil der Magnetschließen in Gold und Silber ist, dass sie sehr einfach zu öffnen und zu schließen sind. 

Vorteile einer Magnetschließe für Ketten 

Ein Magnetverschluss für Ketten macht das an- und ausziehen des Schmuckstücks besonders simpel und bietet Sicherheit. Die Nutzung des Mechanismus ist wirklich einfach. Besonders im Vergleich zu Kugelschlösschen, Federringen, Karabinern, Ringschließen oder Bajonettverschlüssen ist dies der Fall ist.

Stattdessen haften die, in unseren Magnetverschlüssen versteckten Magnete für Halsketten, wie von selbst aneinander. 

Damit eine Magnetschließe bei einer Kette sichere Dienste leistet, spielt die richtige Verarbeitung und Qualität der Magneten eine entscheidende Rolle. 

Wie funktioniert eine Magnetschließe ? 

Ein Schmuckstück lässt sich mit einer Magnetschließe in wenigen Sekunden schließen. 

Dazu müssen lediglich beide Enden in räumlicher Nähe zueinander geführt werden. Ebenso unkompliziert lassen sich Ketten mit Magnetschließe öffnen, indem die beiden Verschlusshälften gegeneinander gedreht und gleichzeitig voneinander weggezogen werden.

Ein Magnetverschluss besteht aus zwei sich gegenseitig anziehenden Magneten, die in der Magnetverschlusskappe fixiert sind. Die Endkappen der magnetischen Verschlüsse sind unterschiedlich groß und verschieden geformt  je nachdem, für welchen Zweck sie verwendet werden. Dank der vielfältigen Auswahl an Magnetschließen gibt es  egal ob für Hals-, Arm- oder Fußketten  das optimal passende Verschlussteil. 

Magnetschließen in Gold und Silber - unser Sortiment 

Unsere Magnetschließen Armbänder und weiteren Schmuck bieten wir Ihnen mit verschiedenen Oberflächen an. 

Stöbern Sie in unserem Sortiment und entdecken neben poliertem und mattiertem Silber auch Magnetverschlüsse für Ketten in schwarz-rhodinierter oder vergoldeter Variante. Wählen Sie, passend zu Ihrer Kette, Magnetschließen in gelb-vergoldetem oder rosé-vergoldetem Silber. Selbstverständlich können Sie den Magnetverschluss für Ihre Kette auch in einer alternativen Legierung als Ihr Schmuckstück auswählen. Besonders wenn der Träger seinem Schmuck eine individuelle und einzigartige Note beimischen möchte, ist diese Variante eine tolle Option.

Magnetverschlüsse für Halsketten in Silber gibt es in zahlreichen Formen. Als Klassiker gilt die Kugel-Form, die sich beispielsweise für Perlenketten wunderbar anbietet. Je nach Größe der Perlen Ihrer Kette können Sie aus unseren Ketten-Magnetverschlüssen den dazu passenden Durchmesser auswählen. 

Ebenfalls beliebt ist die elegante Olivenform sowie Magnetverschlüsse mit Zylinder- oder Tönnchen-Form. Als Besonderheit bieten wir Ihnen einen Magnetverschluss an, der optisch einem Bajonettverschluss gleicht. Im Vergleich zum klassischen Bajonettverschluss lässt sich dieser aber unkompliziert öffnen und schließen. Er eignet sich beispielsweise hervorragend für Leder- oder Kautschukbänder und Schlangenketten mit Ø 4,0 mm.

Fragen zum Magnetverschluss für Schmuck? 

Die Auswahl einer optimal passenden Magnetschließe ist nicht immer einfach. Deshalb steht Ihnen unser Kundenservice bei Fragen zu den verschiedenen Varianten, Materialien und der richtigen Farbe sowie Größe gerne zur Seite.