Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Näheres dazu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Okay x

Ringmaße

Das Anfertigen oder auch Abändern von Ringen ist eine zentrale Aufgabe aller Juweliere und Goldschmiede.
90,25 € *
1 Stück | 90,25 € /Stück
Art. Nr: 15517022

In den Warenkorb

25,52 € *
1 Stück | 25,52 € /Stück
Art. Nr: 15517005

In den Warenkorb

46,17 € *
1 Stück | 46,17 € /Stück
Art. Nr: 15517007

In den Warenkorb

7,89 € *
1 Stück | 7,89 € /Stück
Art. Nr: 15517000

In den Warenkorb

24,94 € *
1 Stück | 24,94 € /Stück
Art. Nr: 15517006

In den Warenkorb

Das Anfertigen oder auch Abändern von Ringen ist eine zentrale Aufgabe aller Juweliere und Goldschmiede. Damit diese Arbeit optimal durchgeführt werden kann, werden Ringmaße verwendet.

Ringmaße zur Größenermittlung nutzen

Mit Hilfe eines Ringmaßes kann der Goldschmied oder Juwelier die exakte Ringgröße seiner Kunden ausmessen. Die meisten Ringmaße bestehen aus einem geschlossenen Metallreif an dem einzelne einfache Ringe in allen verschiedenen Ringgrößen in Reihenfolge aufgereiht sind. Diese sogenannten Ringspiele sind in unterschiedlichen Materialien und Qualitäten bei Götze-Gold erhältlich. In den einzelnen Ringen ist die entsprechende Ringgröße eingeprägt, um die Benutzung so einfach wie möglich zu gestalten. Bei den besonders edlen und hochwertigen Ringmaßen - für die extravagante Kundenberatung - sind die jeweiligen Ringgrößen als Einzel-Ringe mit eingravierter Ringgröße in einem repräsentativen Kasten angeordnet. Im Beratungsgespräch haben die Kunden die Möglichkeit, die Ringgrößen zu probieren, um das für sie optimale Maß zu ermitteln. Im Idealfall wird die Ringgröße sowohl mit kalten als auch mit warmen Händen getestet, um im Mittelwert festzulegen, welche Größe am angenehmsten zu tragen ist.

Ringmaß Ermittlung vor der Schmiedearbeit

Der Goldschmied errechnet und schmiedet den Ring dann exakt nach der ausgemessenen Ringgröße. Beim Rundrichten des Rings auf dem Ringriegel überprüft der Goldschmied immer wieder die Ringgröße mit Hilfe eines Ringstocks. Jedoch sollte der Ring-Innen-Durchmesser des Musterrings mit dem Messschieber (veraltet auch Schieblehre) zusätzlich vermessen und überprüft werden.

Ringmaße enthalten verschiedenen Maßangaben

Auf dem Ringmaß sind verschiedene Maßangaben angegeben. Die deutschen Ringgrößen entsprechen dem Ring-Umfang (= die neutrale Phase ohne Zugabe der Materialstärke) in Millimeter. Ein Ringmaß hat in der Regel 36 Ringe. Diese sind meist von 1 – 36 durchnummeriert. Die deutschen Ringgrößen entsprechen dann 41 – 76. Zusätzlich zu diesen Ringgrößen können zudem noch Ring-Innen-Durchmesser, 13 – 24,2 mm sowie das US-Maß und das britische Maß angegeben sein. Diese Maße finden Sie auch auf den Ringstöcken, die Sie in verschiedenen Ausführungen bei Götze-Gold kaufen können.