Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Näheres dazu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Okay x

Rohr

Rohrzuschnitt wird für die Fertigung feiner Scharniere an Verschlüssen, als Zwischenteil oder Aufhänger für Ketten und diversen weiteren Arbeiten eingesetzt.
Zuschnitt
62,58 €
1 g | 62,58 € /g
Art. Nr: 59040

Mehr Informationen

Zuschnitt
70,10 €
1 g | 70,10 € /g
Art. Nr: 76040

Mehr Informationen

Zuschnitt
47,41 €
1 g | 47,41 € /g
Art. Nr: 96040

Mehr Informationen

Zuschnitt
66,38 €
1 g | 66,38 € /g
Art. Nr: 90040

Mehr Informationen

Zuschnitt
47,93 €
1 g | 47,93 € /g
Art. Nr: 58540

Mehr Informationen

Zuschnitt
57,55 €
1 g | 57,55 € /g
Art. Nr: 75140

Mehr Informationen

Zuschnitt
ab 1,89 €
1 g | 1,89 € /g
Art. Nr: 93540

Mehr Informationen

Zuschnitt
57,79 €
1 g | 57,79 € /g
Art. Nr: 75040

Mehr Informationen

Rohrzuschnitt wird für die Fertigung feiner Scharniere an Verschlüssen, als Zwischenteil oder Aufhänger für Ketten und diversen weiteren Arbeiten eingesetzt. Wir führen rundes Scharnier-Rohr in Silber, Gold (585 Gelb- und Weißgold, 750 Gelb-, Rot- und Weißgold, 900 Gelbgold) und Platin. Rohrzuschnitt ist auch mit quadratischem Querschnitt in Silber und 750 Gelbgold erhältlich. Alle Rohrzuschnitte sind jeweils in unterschiedlichen Durchmessern und mit verschiedenen Wandstärken erhältlich. Wir schneiden die Scharnier-Rohre für Sie individuell nach Ihrer gewünschten Länge auf Maß. Die maximale Länge beträgt 500 mm. Der Rohrzuschnitt weist allerdings „rohe“ Schnittkanten auf - ist somit nicht 100 % gerade und nicht versäubert. Sonderanfertigungen von Rohrzuschnitten mit abweichenden Querschnittsformen, sogenanntes Profilrohr, können nur in größeren Mengen auf Anfrage geordert werden. Da wir den Rohrzuschnitt für Sie individuell und nach gewünschter Länge fertigen, ist der Zuschnitt vom Umtausch leider ausgeschlossen.

Verwendung von Rohrzuschnitt

Rohrzuschnitt findet bei der Schmuckherstellung diverse Verwendungen. Dünne, runde Rohre werden beispielsweise für feine Scharniere an Verschlüssen verwendet. Zudem werden sie als Zwischenteile oder Aufhänger für Ketten genutzt. Als Zargenfassung für einen Cabochon wird ein Rohr gewählt, dessen Innendurchmesser der Größe des Steins entspricht. Um das Einfassen zu erleichtern, wird dabei auf ein dünnwandiges Rohr zurückgegriffen. Für Steine mit Brillantschliff werden dickere Wandungen benötigt, um eine Auflage einfräßen zu können. Demnach soll der Durchmesser des Steins ungefähr dem Innendurchmesser plus der halben Rohr-Wandstärke entsprechen. In der Regel wird ein Rohrzuschnitt mit einer Wandung von 1 mm gewählt, damit eine Auflage von 0,5 mm erreicht werden kann. Die übrige 0,5 mm Wandstärke wird zum Einfassen des Steins genutzt. Rohrzuschnitt mit großem Durchmesser, wie beispielsweise 21,5 mm und starker Wandung, wie 1,5 oder 2 mm, wird gerne als Ringrohling eingesetzt. Da unsere Rohrzuschnitte fugenlos-abgedreht gefertigt sind, haben sie den Vorteil, dass die Ringschiene oder die Steinfassung keine Lotnaht aufweist, die bei weiterer Verarbeitung aufreißen könnte.

Weitere Verarbeitung von Rohrzuschnitt

Die rohen Schnittkanten, die beim Rohrzuschnitt nicht vermieden werden können, lassen sich am besten mit Hilfe eines Scharnierwerkzeuges, dem sogenannten Scharnierkaliber und einer feinen Brettfeile exakt im rechten Winkel oder im 45° Winkel zurichten. Das Einfräsen einer Steinauflage in den Rohzuschnitt wird mit Hilfe eines Steinruhfräsers vorgenommen. Dieser wird in einem passendem Durchmesser zum Stein gewählt und möglichst exakt senkrecht in die Fassung geführt.